Wir begrüßen Sie auf den Seiten der Ev. Stadtmission Grünberg

Unser Leitgedanke:
"Zu Gottes Ehre - nah bei Gott und nah bei den Menschen."

Gemeindehaus

Sie sind herzlich eingeladen

Programmhefte

Jeden Sonntag Gottesdienst um 10 Uhr.

Parallel Kindergottesdienst in 2 Altersgruppen.

Weitere Informationen für die Zeit bis Ende April 2017 finden Sie in unseren Vierteljahres-Programmen unter Downloads.


In gedruckter Form können Sie es auch bei Ihrem Besuch im Foyer des Gemeindehauses mitnehmen.

Die nächsten Gottesdienste

Datum Veranstaltung Predigt Musik Technik
30.04.17 Gottesdienst mit Taufe Bernhard Kuhl Team HK WS+JB
07.05.17 Gottesdienst Hans-Markus Heizmann: Muslimen begegnen Team 1 DP
14.05.17 Gottesdienst Jörg-Peter Koch Team 2 SR
21.05.17 18 Uhr: Anbetungsgottesdienst mit Abendmahl Gestaltung: Sylvia Schäfer & Team   WS
25.05.17 11 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst zu Himmelfahrt Laubacher Schloss    
28.05.17 Gottesdienst Björn Zymna Team 2 DP

Frauenabend: 2. Juni 2017 - 19 Uhr

Wir werden gemeinsam essen, am Buffet darf sich jeder beteiligen. Außerdem wird es einen kleinen Input zum Thema "Enttäuschte Erwartungen" von Elke Münch geben. Das Thema wird in drei verschiedene Richtungen gehen:

  • Enttäuscht von anderen
  • Enttäuscht von mir selbst
  • Enttäuscht von Gott

An 3 Tischen versuchen wir anschließend die Themen im Gespräch aufzuarbeiten.
Herzliche Einladung an alle Frauen.

Unser Schaukasten

Der Schaukasten der Gemeinde ist "online" und zeigt die jeweils aktuelle Gestaltung für die, die keine oder selten Gelegenheit haben, das Original zu sehen. Dekoration: Anita Lang.

Themen: Ostern und Frühling

Bericht von der Gemeindefreizeit 2016

Am verlängerten Wochenende, das uns der 3. Oktober bescherte, waren knapp 50 kleine und große Menschen als Gäste im Freizeitzentrum "Haus der Stille" im thüringischen Friedrichroda.
Die schöne Landschaft konnte wetterbedingt nicht in vollem Umfang genossen werden, aber dank aufmerksamer Mitarbeiter, sehr guter Verpflegung und gemütlicher Räumlichkeiten fühlten sich Jung und Alt sehr wohl.
Wir beschäftigten uns mit dem Thema Gemeinschaft und besprachen im Plenum sowie in Gruppen Möglichkeiten zur Umsetzung für unsere Grünberger Gemeinde. Mitarbeiter des Hauses bereicherten unsere Zusam­menkünfte durch geistliche Impulse und Berichte aus den Anfangsjahren des Hauses in der DDR- und der Wendezeit. Damals und in den nachfolgenden Jahrzehnten wurde das Anliegen der Mitarbeiter durch viele Wunder Gottes bestätigt. So konnten wir auch den Feiertag zur nationalen Einheit im östlichen Teil Deutschlands bewusster wahrnehmen. Spaziergänge und Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Region, wie z. B. der Landeshauptstadt Erfurt, ergänzten das Programm.
Zur guten Stimmung trugen auch Musik und gemeinsames Singen bei; sowohl das in der Gemeinde bekannte christliche Liedgut kam prima an als auch ein Ausflug in die Welt der Schlager und der Beatles-Epoche.
Und da Sport und Spiel auch nicht zu kurz kamen, konnten am Ende der Freizeit fast alle Teilnehmer die Regeln von "Zombie-Basketball" zumindest ansatzweise erklären. Wer nicht dabei war, frage gerne nach!

Impressionen von der Freizeit finden Sie hier.

 

wir
schatten
Background